Stand der BSD auf dem Weihnachtsmarkt der WG am 2/3. Dezember 2023

Stand der BSD auf dem Burefeschd am 16. September 2023

Schlüsselübergabe Haus Elisabethenverein

Neue Linde in Ebersweier

Neue Bank in Ebersweier

Wilde Träuble

Brandeckspielplatz Durbach

Die Trachtengruppe hat sich neu formiert

Aus Alters- und Gesundheitsgründen hat sich die Zahl der Trachtenträger/innen in den vergangenen Jahren stetig verringert. In Regie von Anja und Franz Doll haben sich nun wieder ein paar Jüngere zusammengefunden um die Durbacher Tracht weiter zu pflegen. Mit finanzieller Unterstützung durch das Wein- und Heimatmuseum und die Bürgerstiftung wurden mehrere neue Trachtenträger/innen neu eingekleidet. Darüber hinaus wurden verschiedene alte Kleidungsstücke wieder „aktiviert“, aber auch in Eigenregie erworben. Insbesondere in Verbindung mit der Trachtenkapelle will sich die neue Formation bei feierlichen Anlässen, weltlichen und kirchlichen Veranstaltungen der Öffentlichkeit präsentieren. Die Gemeinde darf stolz sein, dass durch diese Gruppe die Tradition und Kultur weiter erhalten wird. Bei der Eröffnung des Durbacher „Ortenauhauses“ im Vogtsbauernhof Gutach hatte die Trachtengruppe ihre erste größere Präsentation. Alle bisherigen Trachtenträger/innen sind natürlich aufgefordert sich weiterhin in der heimischen Tracht zu zeigen. Gerne heißen wir neue Trachtenträger/innen in unserer Mitte willkommen. Ansprechpartner sind: Für die Trachtenträger/innen: Für das Wein- und Heimatmuseum Anja Doll, Tel.Nr.0781/94 86 96 71 Josef Werner, Vors. Tel. 0781/41535

***

Die Durbacher Landjugend hat mit Unterstützung der Bürgerstiftung drei Sonnenliegen gefertigt.

*
*
*

Gesundes Pausenfrühstück

Eines der schönsten Dinge am Schulalltag ist die Pause. Wenn diese auch noch mit einem ausgewogenen und gesunden Vesper in der Gemeinschaft verbunden ist, profitieren die Kinder gleich mehrfach davon.
Zwei Mal monatlich wird für alle Kinder der Staufenbergschule Durbach kostenfrei saisonales und regionales Obst und Gemüse aus den ortsansässigen Obsthöfen appetitlich präsentiert und angeboten.
Den engagierten Eltern der Staufenbergschule in Durbach und der Bürgerstiftung liegt die Gesundheit und das Wohlbefinden der Kinder gleichermaßen am Herzen. Aus diesem Grund wurde das Projekt „Gesundes Pausenfrühstück“, welches von einigen Eltern der Staufenbergschule wieder ins Leben gerufen wurde, von der Stiftung mit 1.000 € unterstütz.

Ein gleichlautender Bericht mit Bild erschien auch am 14. Juni 2023 im Offenburger Tageblatt.

*
*
*

Die Bürgerstiftung Durbach unterstützt die Einführung einer musikalischen Dauerkooperation zwischen Schule und Verein in der Staufenbergschule Durbach (Bläserklasse)

Hierzu der Bericht im Offenburger Tageblatt (bo.de)

 

 

2022 06 15   In Durbach gibt es jetzt einen offenen Bücherschrank

.

---------- Bürgerstiftung unterstützt mehrere Projekte

Hier geht's zum Artikel im Durbacher Gemeindeblatt

 

Eine weitere Spendenübergabe fand Ende April satt. Wie bereits im letzten Jahr wurden verschiedene Vereine mir Coronahilfen unterstützt, denen durch die fehlenden Veranstaltungen die wichtigsten Einnahmequellen weggebrochen sind.
Über eine Spende von jeweils 1.000 € freuten sich die Narrenzunft Winschlotzer mit Burgunderhexen, der Narrenclub Ebersweier, der TTC Ebersweier und der Musikverein Ebersweier.
Mit dem Stiftungsratsbeschluss vom 16.02.2022 konnten die Stiftungszwecke Jugendarbeit, Kultur und Brauchtum erfüllt werden.
Die Vereinsvertreter bedankten sich bei dem Stiftungsratsvorsitzenden Bgm A. König und dem Vorstand M. Musger herzlich für die Unterstützung und hoben nochmals hervor, wie wichtig diese Förderung für Ihren Verein im Einzelnen ist.

11.05.2022 Stifterversammlung

Hier geht's zum Artikel im Gemeindeblatt

21.02.2022  Bild erbrachte 322 Euro für die Bürgerstiftung

Hier geht's zum Artikel im Durbacher Gemeindeblatt:


 

23.11.2021 Lassen wir das Durbachtal leuchten

25.11.21 Insekten freuen sich über 60 neue „Hotels“

Jede Menge Insektenhotels stellte die Lebenshilfe in ihrer Werkstatt her. ©Foto: Lebenshilfe Offenburg/Oberkirch

Offenburg Engagement Insekten freuen sich über 60 neue „Hotels“ Nachrichten der Ortenau - Offenburger Tageblatt (bo.de)

27.05.21 Bilanz der Bürgerstiftung Durbach: 2021 schon 8000 Euro ausgeschüttet

Die Stifterversammlung der Bürgerstiftung Durbach wurde dieses Jahr unter Corona-Bedingungen in der Steinberg-Halle in Durbach durchgeführt. ©Bürgerstiftung Durbach

Offenburg Sitzbank und Bücherschrank Bilanz der Bürgerstiftung Durbach: 2021 schon 8000 Euro ausgeschüttet - prev Nachrichten der Ortenau - Offenburger Tageblatt (bo.de)

29.04.2021 Hilfe aus Pandemie-bedingten Schieflagen;
                    Bürgerstiftung Durbach unterstützt Vereine mit 6400 Euro

Durbachs Bürgermeister Andreas König, Christoph Falk (Musikverein Ebersweier), Andreas Wörner (Wildsaue Durbach), Marco Kuderer (Feuerhexen Ebersweier), Manfred Musger (Vorsitzender Bürgerstiftung Durbach) und Alexander Benz (Trachtenkapelle Durbach, von links) bei der Spendenübergabe. ©Bürgerstiftung Durbach

Offenburg Hilfe aus Pandemie-bedingten Schieflagen Bürgerstiftung Durbach unterstützt Vereine mit 6400 Euro Nachrichten der Ortenau - Offenburger Tageblatt (bo.de)

28.04.2021 Für Durbach engagiert!
                    Verdienste von Richard Horn gewürdigt!

Der Vorstand der Bürgerstiftung Durbach (von links): Manfred Musger, Bianca Danner, Rudibert Dresel (neu), Richard Horn (verabschiedet) und Ulrich Person. Rechts Stiftungsratsvorsitzender Bürgermeister Andreas König. ©Bürgerstiftung Durbach

01.03.2021 Bürgerstiftung bezuschusst Schwimmkurse

                    Durbacher Kinder sollen das Schwimmen lernen

Die Bürgerstiftung Durbach unterstützt Schwimmkurse für Kinder mit Gutscheinen. ©Bürgerstiftung Durbach

Offenburg Bürgerstiftung bezuschusst Schwimmkurse Durbacher Kinder sollen das Schwimmen lernen Nachrichten der Ortenau - Offenburger Tageblatt (bo.de)

 

18.01.2021 Freude im goldenen Weindorf 

                    Gütesiegel als erster Ritterschlag für Bürgerstiftung Durbach

 

Der langjährige Gemeinderat Manfred Musger freut sich über den Erfolg der Bürgerstiftung. ©Gemeinde Durbach

Offenburg Freude im goldenen Weindorf Gütesiegel als erster Ritterschlag für Bürgerstiftung Durbach Nachrichten der Ortenau - Offenburger Tageblatt (bo.de)

 

2020 12 16 Spendenübergabe Werbegemeinschaft Durbacher Christbaumbauern

                 an die BSD durch Agnes und Franz Serrer.

                 Großzügig wurde über die Verkaufserlöse hinaus auf 610€ aufgestockt.
                 Plus einer privaten Spende von 260€ kamen somit 870€ aus dieser
                 tollen Aktion zusammen. Danke
                 OT Bericht vom von Volker Gegg   
                 2020 12 18 Amtsblatt der Gemeinde Durbach Kalenderwoche 51

Am Dienstag, den 11. Februar 2020 hat Manfred über die Arbeit der Durbacher Bürgerstiftung im Ortschaftsrat Ebersweier gesprochen.

 

16. Dezember 2019

Anlässlich einer gemeinsamen 80. und 73. Geburtstagsfeier
wurden an Stelle der üblichen Geburtstaggeschenken
um einen Geldbetrag zu Gunsten der Bürgerstiftung Durbach gebeten.           
Der Aufruf wurde freundlich angenommen.

Ergebnis: € 1.660,00 Spende

Stiftungrat und Vorstand bedanken sich ganz herzlich für diese schöne
Geste zu Gunsten von förderungswürdigen Projekten hier im Durbachtal.
Zur Nachahmung bestens geeignet.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

 

2019 12 01  BSD auf dem Weihnachtsmarkt WG Durbach: Foto Iris Strasser Müller, Stiftungsrat-Mitglied

Die Vorstandschaft informiert auf dem Durbacher Buremärkt/Burefeschd 2018 über die Ziele und Arbeit der Bürgerstiftung Durbach und verkauft den Kunstdruck "Gründungsurkunde" vom 07.01.2018 und den Stifterwein. (Foto: Volker Gegg)

Erste Stifterversammlung am 13. Dezember 2017 im Pfarrzentrum St. Kunigunde

Im Bild: Stiftungsvorstand und Stiftungsrat - es fehlt Ludwig Huber

https://www.appenweier-durbach.de/html/content/durbach_st_heinrich.html